Rechnen & Mathe Lernen, ja klar!

...  auch bei Rechenschwäche, Rechenstörung, Dyskalkulie

Kinder können Mathe erfolgreich lernen.
Sie entwickeln sich eigenverantwortlich - laut Piaget. Schon früh beschreiten sie
 ihre persönlichen, auch mathematischen Lernwege ganz natürlicherweise.

Maria Montessori sieht die immense Arbeit eines jeden Kindes: es ist sein eigener Baumeister.

 

Das wollen wir doch erst einmal sehen!! Pah, Lernstörung Rechenschwäche Rechenstörung Dyskalkulie ...

Hier dürfen und müssen wir ansetzen: gute Lernbegleitung von Anfang an und Zuspruch sind wertvoll! 

Wir müssen jedes Kind mathematisch befähigen, ungeachtet ihrer Ausgangssituation oder Diagnose. 
Kinder brauchen ihre Mathematik und haben ein Recht darauf!

     Sehr gern! 

     
     Als ZERTIFIZIERTE INTEGRATIVE LERNTHERAPEUTIN berate und helfe ich gern

        ... bei Schülern zu Hause im Raum Harburg, Buxtehude, Buchholz

        ... allerorts via Online

        ... in Kitas/ Vorschulen/ Schulen 

FiL Fachverband integrative Lerntherapie

Und und und ...

 

Gehirn Motivation Selbstbild Grundschule Matheschwäche

Mein frischgebackenes Buch
... damit Lernen sich entfalten darf!

 

Gerald Hüther sagt: „Dieses Buch ist sicher eine Hilfe
für viele Kinder, das verloren gegangene Vertrauen in
ihre eigenen Fähigkeiten auch in Mathe wiederzufinden.“

 

Eine Mutter schreibt: "Ach wie schade,
dass ich solche eine Anleitung früher nicht hatte."

 

Eine Schülerin Ende zweite Klasse erzählt:
„Ich habe erst etwas gelesen, aber schon gelernt,
wie ich das viel besser angehen kann!"

Für weitere Informationen zum Buch bitte hier entlang!

  ... auf Instagram und facebook biete ich regelmäßig kleine, feine Tipps & Infos zum Thema Mathelernen:

Mathe lernen, Rechenstörungen vermeiden